NHA TRANG

Nha Trang, Vietnam

Die in einer traumhaften Bucht gelegene Küstenstadt Nha Trang ist Vietnams beliebteste Party- und Stranddestination. Das einstmals verschlafene Fischerstädtchen, das früher höchstens von Backpackern besucht wurde, hat sich zu einer Stadt mit luxuriösen 5-Sternehotels für gehobene Ansprüche gemausert. Nha Trang bietet einfach alles für einen unvergeßlichen Strandurlaub - türkisgrünes Wasser, weiße Sandstrände mit Palmen, exzellente Tauchmöglichkeiten, trendige Bars und fantastisch frischen Fisch und Meeresfrüchte.


Sehenswürdigkeiten

  • Strände
    Ein 6km langer Strand mit feinem weißen Sand, Kokosnußpalmen und alles, was man für einen Tag am Strand so braucht, von Snacks, Getränken bis zur Strandmassage - all das gibt es direkt vor der Stadt. Herz, was willst Du mehr!

  • Inseln
    Ein Höhepunkt eines Besuchs in Nha Trang ist eine Bootsfahrt zu einer der zahlreichen vorgelagerten Inseln. Zu den besten Inseln gehört Salangane Island, das für seine Schwalbennester berühmt ist. Sie werden für Schwalbennestersuppe verwendet, ebenso wie für die traditionelle chinesische Medizin und können je nach Qualität exorbitante Preise erreichen. Monkey Island ist, wie der Name schon sagt, von unzähligen Affen bewohnt und sehr beliebt bei Touristen. Die Affen können ziemlich frech sein und da sie wilde Tiere sind, sollte man sie auf keinen Fall füttern oder angreifen. Ausflüge zu den Inseln können direkt in Nha Trang bei Reisebüros oder in Hotels gebucht werden.

  • Pasteur Institut
    Die vom schweizer Arzt Dr. Alexandre Yersin 1895 gegründete Klinik ist betreibt heute Forschung und ist auch für Impfungen und medizinische Behandlungen zuständig. Yersin wurde weltberühmt durch seine Entdeckung des Erregers der Pest. In Vietnam ist er auch dafür berühmt, daß heutige Dalat einst als Stützpunkt einer französischen Hill Station empfohlen zu haben. Yersin verbrachte den Rest seines Lebens in Vietnam und ist in der Nähe von Nha Trang begraben. Yersins Bibliothek und sein Büro im Pasteur Institut sind heute ein öffentliches Museum mit vielen interessanten Ausstellungsgegenständen.

  • Ozeanografisches Institut
    Das 1923 gegründete Ozeanografische Institut hat seinen Sitz 6km südwestlich von Nha Trang in einer prächtigen französischen Kolonialvilla. Das Institut verfügt über eine umfassende Sammlung konservierter Meerestiere sowie mehrere Aquarien mit lebenden Exemplaren. Ein Besuch ist eine tolle Gelegenheit, mehr über die Tiere zu erfahren, die man beim Tauchen oder Schnorcheln beobachten kann!

  • Po Nagar Cham Türme
    Die imposanten Überreste von einer Gruppe von Türmen, die von den Cham zwischen dem 7. und 12. Jahrhundert gebaut wurden, befinden sich nur 2km außerhalb der Stadt. Die Stätte war einst ein Zentrum für Gläubige, die hier zu verschiedenen Hindu Göttern und Göttinnen beteten. Auch heute noch gilt der Ort für Hindus und Buddhisten, die zur Anbetung kommen, als heilig. Leider sind von den ursprünglich zehn Türmen nur noch vier erhalten geblieben, aber sie sind einen Besuch wert. Die Architektur und Steinschnitzereien sind fantastisch, ebenso wie die Atmosphäre. Sehr empfehlenswert!


  • Aktivitäten

  • Wassersport
    Das beste Sporttauchen Vietnams findet man in Nha Trang. Tauchausflüge kann man in einem der vielen örtlichen Tauchclubs oder in Hotels buchen. Wasserratten kommen mit Schwimmen, Schnorcheln, Parasegeln und Segeln hier ganz auf ihre Rechnung.

  • Hotels

    Die besten Hotels und günstigsten Angebote für Unterkünfte in Nha Trang finden sie hier: Nha Trang Hotels.


    Klima

    Tropisches Klima mit einer Trockenzeit von Juni bis Oktober. November und Dezember sind die feuchtesten Monate und für Wassersport ungeeignet. Während dieser Zeit verwandelt sich das ansonsten türkisblau und glasklare Meer durch die heftigen Regenfälle und den starken Wind in eine braune Brühe.


    Reisenotizen

    Haben auch Sie Tips oder tolle Eindruecke von Ihrem Vietnamurlaub, die Sie gerne weitergeben möchten? Erzaehlen Sie uns davon und wir veröffentlichen die Besten davon auf unserer Website!